top of page

Sa., 03. Feb.

|

St. Michael, Eingang "Pfarreiheim"

Wut!

Was ist Wut? Kann sie bleiben oder muss sie weg? Wie umgehen mit der eigenen Wut oder jener der anderen?

Anmeldung abgeschlossen
Weitere Veranstaltungen
Wut!
Wut!

Zeit & Ort

03. Feb. 2024, 08:15 – 12:00 MEZ

St. Michael, Eingang "Pfarreiheim", Gossetstrasse 8, 3084 Köniz, Schweiz

Über die Veranstaltung

Die eigene Wut oder jene der anderen (Mitarbeitende, Kind, Partner*in, Chef*in, Eltern...) kann intensiv und auch überfordernd sein.

An dieser halbtägigen Veranstaltung werden folgende Fragen beleuchtet: Hat Wut einen Sinn? Woher kommt sie? Ist ein konstruktiver  Umgang mit Wut möglich? Wie erleben das andere?

Ich vermittle Ihnen Informationen aus der Hirnforschung und gebe  Ihnen die Möglichkeit, sie mit Ihren eigenen Erfahrungen mit Wut  abzugleichen. So verschaffen Sie sich  einen Überblick und erarbeiten,  bei Bedarf, konkrete erste Veränderungsschritte in die von Ihnen  gewünschte Richtung.

Lernziele

Die Teilnehmenden ...

... ermitteln in der Kleingruppe Auslöser sowie Merkmale der eigenen Wut und der Wut ihres Umfelds

... erläutern den Sinn und Nutzen von Wut, respektive des Verzichts auf Wut 

... leiten anhand von Theorie-Inputs und Austausch untereinander für sie umsetzbare und nützliche Massnahmen zum Umgang mit der eigenen Wut und der Wut ihres Umfelds ab

Gruppengrösse

3 - 12 Personen

Kosten

100 CHF

Sie erhalten nach der Anmeldung (via Website, per Mail oder per Post)  eine  Anmeldebestätigung. Drei Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie  eine  Durchführungsbestätigung mit einer elektronischen Rechnung in   PDF-Format. Diese soll innert 14 Tagen beglichen werden.  Weitere  Informationen finden Sie in meinen AGB`s.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page