top of page

Über mich

Mein Name ist Nadia Biondini Jörg.

Ich bin Betriebliche Mentorin, Coach, Kommunikationstrainerin mit Schwerpunkt "Gewaltfreie Kommunikation" und Kursleiterin. Zuvor war ich in der Flug- und Bekleidungsbranche unterwegs. Die Leidenschaft für den Kontakt mit Menschen zieht sich dabei durch meinen Werdegang.

Portraitfoto von Nadia Biondini Jörg

Etappen

seit 2022

  • Leitung supervisorische Praxishalbtage, Kurs Gemeinde leiten, Theologisch-pastorales Bildungsinstitut

  • Zertifikat Kursleiterin Blended Learning (Schweizerischer Verband für Weiterbildung), Lernwerkstatt Olten

  • Mandate diverser Organisationen: Betriebliche Mentorings, Konfliktmanagement, Workshops, Vorträge

  • Rollendarstellerin an der Berufsprüfung betriebliche/r Mentor/in eidg. FA, Swiss Leaders SKO

  • Betriebliche Mentorin und Coach im Coachingpool bei Coachingzentrum Olten GmbH

seit 2021

  • Verbandstitel dipl. Coach SCA, Swiss Coaching Association

  • CAS Coaching, Pädagogische Hochschule Zug, IZB

  • Eidg. Fachausweis Betriebliche Mentorin, Swiss Leaders SKO

seit 2020

  • Mentoring, Coaching, Training und Beratungen für Einzelpersonen

  • Online-Arbeit ergänzt das Angebot vor Ort

seit 2019

  • Leitung von Seminaren und Übungsgruppen in Gewaltfreier Kommunikation

 

seit 2014

  • Assistenztrainerin in Gewaltfreier Kommunikation in der Paarbeziehung bei www.paarseminare.ch

seit 2009

  • Besuch von Kursen, Vertiefungen und Übungsgruppen in Gewaltfreier Kommunikation (Rolf Bänteli, Martin Rausch, Anja Palitza und Olaf Hartke

Frühere Tätigkeiten

  • Chef de Cabine

  • Cabin Crew Member mit eidg. Fachausweis

  • Eidg. diplomierte Technikerin HF Modedesign

  • Matura

Zur Qualitätssicherung nehme ich an Weiterbildungen sowie kollegialen Fallbesprechungen teil. Ich orientiere mich an berufsethischen Richtlinien anerkannter Fachverbände (Swiss Coaching Association, Fachverband für Gewaltfreie Kommunikation, Schweizer Kader Organisation, Schweizerischer Verband für Weiterbildung). Für Hospitationen bin ich jederzeit offen.

Meine Haltung

Folgendes Menschenbild prägt meine Arbeit:

Menschenbild von Nadia Biondini Jörg grafisch dargestellt: 
1. Menschen sind nicht in jedem System gleichberechtigt, aber immer gleichwertig.
2. Werte, Bedürfnisse und Gefühle sind die Grundlage menschlicher Handlungen und Ziele.
3. Jeder Mensch nimmt die Realität anders wahr
4. Ein "Nein" muss kein Kontaktabbruch sein. Es ist ein "Ja" zu etwas anderem.

Mehr dazu finden Sie in meinem ausführlichen Begleitungskonzept.

Sehen Sie sich auch meine Thematische Arbeit "Gewaltfreie Kommunikation im Betrieblichen Mentoring" an.

Ich erkenne meine Privilegien und meine Verantwortung betreffend Hautfarbe, sexueller Orientierung, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, ethnischer Herkunft und Alter an und setze mich für eine integrative Kultur ein. Ich überprüfe, wie die Gleichstellung, Vielfalt und Eingliederung meiner Dienstleistungen in der Praxis funktionieren und ergreife Massnahmen zur Behebung von Problemen.

Folgende Artikel geben auch Auskunft über mich:

Haben sie weitere Fragen? Möchten Sie mich unverbindlich kennenlernen?

Kontaktieren Sie mich.

bottom of page